Klappe – die Erste!

Filmstreifen

Die weltweite COVID-19-Pandemie hat so manch einen von uns seine Heimat neu entdecken lassen, auch wir von HEJ.mart haben unsere Heimat Kulmbach neu entdeckt. Die Zeit des Lockdowns haben wir wie viele andere Menschen auch genutzt, um mit unseren Partnern an die frische Luft zu gehen und einige Spaziergänge bzw. Wanderungen zu machen. Dabei haben wir so manche Orte und Ecken entdeckt, welche wir vorher noch nicht kannten. So entstand die Idee für einen Film – von der Heimat für die Heimat. In den letzten Wochen haben wir Euch gefragt, was Ihr zu jemanden sagen würdet, wenn dieser Euch fragt, was er im Landkreis Kulmbach unbedingt gesehen haben muss. Ihr habt uns viele großartige Ideen und Vorschläge geschickt, hier ein paar Beispiele:

  • Das Schloss Thurnau und den Schlossweiher
  • Das Schloss Wernstein
  • Die Plassenburg
  • Den Mainzusammenfluss
  • Das Schloss Guttenberg
  • Die Burgruine Nordeck
  • Den Patersbergturm
  • Das Schloss Sanspareil und den zugehörigen Felesengarten
  • Die Basilika Marienweiher
  • Den Rehberg und den Rehbergturm
  • Den Magnusturm
  • uvm.

Wir haben uns einen Teil der Orte und Plätze für unseren ersten Film herausgesucht und stehen in den Startlöchern für die Dreharbeiten. Am Ende werdet Ihr einen unkommentierten und wunderschönen Kurzfilm über Eure Lieblingsheimat sehen. Der Film soll in 1 – 2 Monaten fertig sein und veröffentlicht werden.

Wir informieren Euch auf unserem Blog und über Facebook, Instagram und Pinterest, wenn dieser fertig ist.

Update 15.10.2020:

Leider kam das herbstliche Wetter schneller als erwartet und es sind noch nicht alle Szenen im Kasten. Wir hoffen, dass wir noch ein paar schöne Tage in diesem Jahr haben, sodass wir den Film dieses Jahr fertigstellen können.
Sollte das nicht der Fall sein, müsst Ihr euch, so leid es uns auch tut, bis nächstes Jahr gedulden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.